Spielbericht "Gin&Tonic" Rollenspieltreff 12.04.

Mehr
14 Apr 2016 18:07 #8200 von Lurkess
Wir waren insgesamt zu fünft und haben Dinos & Gin Tonic mit dem Cypher System ausprobiert.

Lord Wigglebottom (Christian) hatte einige Freunde zu seinem 30. Geburtstag eingeladen. Mittlerweile waren die meisten schon wieder abgereist, nur der abenteuerlustige Jäger und Archäologe Ansel Hamish Holmes Philipp) sowie der Erkunder Anthony Baxter (Frank) waren noch dort und wachten morgens - ebenso wie der komplette Haushalt - verkatert und verschlafen auf. Wie sich herausstellte war der beliebte Herrenpudding am Vorabend mit Schlafmitteln versetzt worden und die Naturkundliche Kuriositätensammlung des vor zwei Jahren verstorbenen Lord W. seniors um einige Stücke erleichtert worden. Dieser Anschlag auf ihre Ehre ließ auch die Köchin Jin Fang (Marcel) ihre bis dato versteckten Schwerter zücken und zur Aufklärung beitragen.
Die Spuren führten in ein nahegelegenes Sumpfgebiet wo die Gruppe eine kleine Banditenbande auftrieb und überwältigte. Neben den gestohlenen Sachen fanden sie dort auch einige Eier einer bis dato unbekannten Dinosaurier-Spezies - frische Eier! Eines davon liesse sich wahrscheinlich sogar noch ausbrüten...
Folgende Benutzer bedankten sich: angband, Chruschtschow

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Nandrith
Ladezeit der Seite: 0.579 Sekunden
Powered by Kunena Forum